Ganztägig

H2goes Rail: Zwei Tage der offenen Tür

Die Deutsche Bahn veranstaltet im Rahmen der Woche des Wasserstoffs am 19. und 20. Juni zwei Tage der offenen Tür unter dem Titel „H2goes Rail – Wasserstoffversorgung auf der Schiene“. Sie stellt in Tübingen ihre mobile H2-Tankstelle vor, mit involviert in die Veranstaltung sind auch der Landkreise Tübingen und Reutlingen. Weitere Infos dazu gibt es unter https://www.wochedeswasserstoffs.de/event/h2goesrail-wasserstoffversorgung-an-der-schiene

Kostenlos

Emissionsfreie Transporter für Handwerksbetriebe

Die Technische Hochschule Ulm (THU) und das Weiterbildungszentrum für innovative Energietechnologien der Handwerkskammer Ulm (WBZU) laden zu einer Veranstaltung für den 19. Juni 2024 ein, die sich insbesondere an Handwerksbetriebe richtet. Es wird die Möglichkeit geboten, sich über Alternativen zu fossil angetriebenen Transportern zu informieren. Prof. Michael Schlick (Ansprechpartner für unser Leuchtturmprojekt H2-ToGo) vermittelt einen unabhängigen Überblick über bestehende Transporter-Technologien- bezogen auf die speziellen Anforderungen von Handwerkern und Handwerksbetrieben. Zudem gibt es Gelegenheit zur Besichtigung des Energieparks der THU, des H2-Transporters und der H2-Tankstelle. Emissionsfreie Transporter für Handwerksbetriebe Datum: 19. Juni 2024 Uhrzeit: 15:00 bis 17:30 Uhr Ort: THU, Gebäude W, Albert-Einstein-Allee 53-55, 89075 Ulm Bitte melden Sie sich für diese Veranstaltung unter https://pretix.eu/mrn-events/gvyne/ an. Die Zahl der Teilnehmenden ist auf 30 Personen begrenzt. Die Teilnahme ist nach vorheriger Anmeldung kostenlos; Weitere spannende Veranstaltungen finden Sie unter www.wochedeswasserstoffs.de/

Kostenlos