H2-Pioniere: THU-Energiepark als ein einzigartiges Reallabor

Das Zentrum für Allgemeine Wissenschaftliche Weiterbildung (ZAWiW) der Universität Ulm lädt in der Reihe H2-Pioniere für Donnerstag, 20.06.2024 zu folgender Veranstaltung ein: THU-Energiepark: Einzigartiges Reallabor verteilter nachhaltiger Energiesysteme. Referent ist Prof. Dr. Dietmar Graeber von der Technischen Hochschule Ulm. ⇒Die Veranstaltung findet online statt. Hier geht es zur Anmeldung.

Kostenlos

H2-Pioniere: H2-Akteure aus der Region stellen sich vor

Lernen Sie in der Reihe H2 Pioniere Wasserstoff-Akteure aus Ulm und der Modellregion kennen, erhalten Sie Einblicke in ihre Arbeit und treten Sie mit ihnen in den Austausch. Erfahren Sie, wie Wasserstoff bereits heute in unserer Region zum Einsatz kommt und die Energiezukunft gestaltet. Grüner Wasserstoff ist die Zukunft – diese Botschaft ist allgegenwärtig. Doch wo steht die Wasserstofftechnologie aktuell? Welche Fortschritte und Aktivitäten gibt es bereits bei uns vor Ort? Gemeinsam mit dem ViLE-Netzwerk stellen regionale H2 Pioniere in dieser Veranstaltungsreihe ihre Arbeit vor und beantworten Fragen der Teilnehmenden. Ziel des Projekts ist es, grünen Wasserstoff als Energieträger für die Energie- und Verkehrswende praktisch erfahrbar zu machen sowie Unternehmen und Menschen für dieses Thema zu begeistern. H2-Pioniere: H2-Akteure aus der Region stellen sich vor Digitales Meet + Greet Datum: 20. Juni Uhrzeit: ab 18:00 Uhr Ort: digital / Albert-Einstein-Allee 11, 89081 Ulm Weitere Informationen dazu gibt es unter: https://www.uni-ulm.de/einrichtungen/zawiw/veranstaltungen/h2pioniere Und unter der Woche des Wasserstoffs: https://www.wochedeswasserstoffs.de/

Was(serstoff) passiert in meiner Region?! – Infoabend in Ehingen

Business Park Ehingen Talstraße 21, Ehingen (Donau)

Für die Anmeldung nutzen Sie bitte diesen Button: Zur Anmeldung Wir freuen uns, Sie bei unserer Informationsveranstaltung am 20. Juni 2024 im Ehinger Business Park (Talstraße 21/ 89584 Ehingen) begrüßen zu dürfen!  Der Verein H2-Wandel Modellregion grüner Wasserstoff lädt in Kooperation mit dem Alb-Donau-Kreis und der Stadt Ehingen zu einem Infoabend rund um das Thema Wasserstoff ein. Dabei geht es sowohl um die grundsätzliche Rolle, die Wasserstoff bei der Energiewende spielen kann, als auch um das spannende Wasserstoff-Projekt H2-EHI, das in und um Ehingen entstehen soll. Nach Impulsvorträgen und der Vorstellung des Projekts H2-EHI bleibt Zeit für Ihre Fragen bei einer Podiumsdiskussion mit Akteuren des Abends. Im Anschluss gibt es Gelegenheit zum offenen Austausch und einem Rundgang durch eine kompakte Ausstellung rund um Wasserstoff. Das erwartet Sie:   18:00 Uhr Einlass 18:30 Uhr Begrüßung im Namen der Stadt Ehingen Bürgermeister Tobias Huber 18:35 Uhr     Vorstellung der Agenda & Kurzvorstellung H2-Wandel Moderator Michael Bächler 18:45 Uhr Begrüßung im Namen des Alb-Donau-Kreises und Information zur Grundidee des Projekts H2-EHI Landrat Heiner Scheffold  18:55 Uhr „Wasserstoff -Warum? Wasserstoff -Darum!“ Prof. Dr. Markus Hölzle, Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung 19:15 Uhr   Das Projekt H2-EHI stellt sich vor – Pitchrunde der Akteure   19:45 […]

Kostenlos